• Timeinfo.at
Timeinfo.at1

ARTEN DER PROJEKT-ZEITERFASSUNG

Manuelle Erfassung im nachhinein

Zeitkalender im TimeInfo-Hauptprogramm

Über den Zeitenkalender im TimeInfo Hauptprogramm

Diese Methode ist eine der schnellsten Möglichkeiten, manuell Zeiten zu erfassen. Sie wird in den Fällen eingesetzt, wo z.B. die Sekretärin die Zeiten der Mitarbeiter im Nachhinein erfasst.

Über ein eigenständiges Erfassungsprogramm

Diese Art der manuellen Zeiterfassung ist ideal, wenn jeder Mitarbeiter seine Zeiten selbst eingibt. Der Vorteil von diesem Programm ist, dass der Mitarbeiter außer den Zeiten nichts eingeben bzw. verändern kann, was bei der Erfassung über das Hauptprogramm TimeInfo möglich wäre. Weiters kann der Mitarbeiter schnell seinen Urlaubsstand, seine geleisteten Stunden und die bisher verbrauchte Auftragszeit abfragen, wenn diese Menüpunkte freigegeben sind.

  • Zeitkalender im TimeInfo-Hauptprogramm
  • Eigenständiges Erfassungsprogramm
SEIFRIEDSBERGER
Zeiterfassung - Zutritt - RFID
Erwin Seifriedsberger

A-4910 Ried ● Molkereistraße 4 (Techno-Z Ried)
+43 7752 22604

Last Change: 14.01.2021

(L:21-Det21/K:202101) / lc:1031 / cp:1252 | © superweb.at/v17